READING

IKEA HACK | DIY

IKEA HACK | DIY

Nachdem mein Schreibtisch vor einigen Jahren rausflog, (gefühlt gleich nach meinem Abi) habe ich alles so quasi vom Bett aus gemanagt… Doch mit der Zeit brauchte ich immer mehr Ablagefläche für Ordner, Laptop etc. und empfand einen kleinen Schreibplatz doch nicht mehr für ganz unangebracht.

Problem bei der Sache war nur, dass ich für einen regulären Schreibtisch einfach keinen Platz mehr in meinem Zimmer hatte. Da mein Chef so lieb war und mir eine übrig gebliebene Eichenplatte überließ nutzte ich also die Gunst der Stunde und verband diese wunderschöne Eichenplatte mit meinen Kommoden- einziger Nachteil: Die Platte hätte ruhig noch ca. 30- 50 cm länger sein können, aber leider konnte ich mir dieses Maß ja nun mal nicht aussuchen…

Da ich nun wirklich nicht oft am Schreibtisch sitze ist diese Übergangslösung für mich in Ordnung- ich habe gerade noch so eben genug Platz für meine Beine. Sollte ich aber eines Tages feststellen, dass ich wirklich mehr Platzt brauche werde ich noch eine Verlängerung der Eichenplatte ausführen oder mir etwas anderes nettes ausdenken…

Aber für alle die die Idee super finden, können sich ja eine Platte kaufen die ein Stückchen länger ist, und fertig ist der Schreibtisch mit viele Stauraum 😀

 

Liebe Grüße, Cathleen ♥


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
@holzreich